Tour de Prignitz

Sie ist ein fester Bestandteil des jährlichen Prignitzer Frischluft-Programms: die Tour de Prignitz

Jedes Jahr im Frühling startet die größte Radtour unserer Region mit mittlerweile weit über 4000 Teilnehmern.

Die Volks- und Raiffeisenbank Prignitz eG unterstützt die Tour nicht nur als Hauptsponsor, sondern ist auch immer mit einem Tourteam dabei. Zum Tourteam der Genossenschaftsbank gehört neben der Standbetreuung auch ein Fahrzeug. Dieses Tourfahrzeug begleitet die Radler und sammelt all die ein, die während der Etappen eine Verschnaufpause brauchen oder nicht weiter mitradeln können.

Auf den sechs Etappen lernten selbst die Prignitzer ihren Landkreis von einer völlig neuen, idyllischen Seite kennen. Der reibungslose Ablauf und die hervorragende Betreuung aller Veranstalter zieht jedes Jahr mehr Radler an. So sorgt das Prignitzer Unternehmen »Lucullus« während der Tour für das leibliche Wohl der Radler.

Besonders die Etappenpartys am Ende einer Strecke sorgten für Stimmung bei den Teilnehmern und den übrigen Gästen. So starten jeweils um 15 Uhr die Städtespiele, Aktionen und Gewinnverlosungen, die allen einen abwechslungsreichen Abschluss bereiten.
Gegen 17 Uhr verabschiedeten sich dann auch die letzten Radler, um sich am nächsten Tag
an gleicher Stelle zum Start der nächsten Etappe wiederzusehen.

Gewinnspiel zur 20. Tour de Prignitz